Die Erfahrung von CRIF in der Datenanalyse und der richtigen und proaktiven Datennutzung deckt sich mit dem Herzstück der Managementberatungspraxis: den Kunden beim Management der Kreditwertschöpfungskette und des Risikos durch die Analyse der Business- und Marktdaten und die Ermittlung des besten Ansatzes für das Kreditmanagement zu unterstützen. Gleichwohl ist das Angebot von heute breiter. CRIF ist und bleibt ein führendes Unternehmen in den Bereichen Datenmanagement, Wirtschaftsinformationen und Outsourcing CRIF Credit Solutions ist bekannt für herausragende Leistungen bei der Bereitstellung integrierter Lösungen für das Management der gesamten Kreditwertschöpfungskette (CRIF Credit Management Platform). Diesbezüglich war es wichtig, über die Analysen und Prozesse hinauszugehen und sie um regulatorische Beratung, um ein mit fortschrittlichen Modellen entwickeltes Risikomanagement, um Strategien und Kreditprozesse für die konzeptionelle Entwicklung von Softwarelösungen und Unterstützungsdiensten wie BPO und um die Weiterentwicklung der „Recherche“, die die Informationsbestände von CRIF nutzt, zu ergänzen.

Die Interessensgebiete wurden ermittelt, um zusätzlich zu dem umfassenden Angebot von CRIF und CRIF Credit Solutions auch zielgerichtete Unterstützung für die verschiedenen Phasen des Kreditlebenszyklus der Kunden bereitzustellen. Dabei war insbesondere die Unterscheidung zwischen „fortlaufend erbrachten Dienstleistungen“ und „reinen Beratungsdienstleistungen“ entscheidend.

Risk Management und Predictive Analytics

Predictive Analytics ist die Praxis der Gewinnung von Informationen aus vorhandenen Daten, um Muster zu bestimmen und zukünftige Ergebnisse und Trends vorherzusagen. Insbesondere ermöglicht sie Prognosen dazu, was in der Zukunft mit einem annehmbaren Maß an Zuverlässigkeit geschehen könnte, und umfasst die Bewertung von Was-wäre-wenn-Szenarien und Risiken.

Das von Gartner anerkannte CRIF-Know-how in Predictive Analytics wird durch die Entwicklung zahlreicher Scoring-Projekte in über 18 Ländern und von jährlich hunderten Millionen umgesetzter Score Berechnungen und Entscheidungen weltweit unter Beweis gestellt.

Weitere Informationen finden Sie auf creditsolutions.crif.com

Credit Bureau Scoring-Systeme

Credit Bureau Scores sind ein wichtiger Bestandteil der Risikobewertungsprozesse von Banken und Finanzinstituten, denn sie tragen zur Verbesserung der Vorhersagekraft kreditrisikobasierter Entscheidungen bei. Ein Credit Bureau Scoring-System stellt ein leistungsfähiges Instrument zur Verbesserung der Kreditprozesse dar. Es fasst alle in der Bonitätsauskunft einer Person oder eines Unternehmens enthaltenen Informationen in einer Reihe potenzieller Risikofaktoren zusammen und nutzt dabei die bewährte Stärke vorausschauender Analysen.

Die Credit Bureau Scoring-Systeme von CRIF werden jedes Jahr für hunderte Millionen von Kreditentscheidungen weltweit eingesetzt: in Amerika, Europa, Afrika und Asien. Unsere Kunden profitieren von der analytischen, objektiven und einfach zu implementierenden CRIF-Lösung, die den Wert und die Aussagekraft der Daten optimiert und die den Kunden bereitgestellten Dienste und Fähigkeiten verbessert.

Weitere Informationen finden Sie auf creditsolutions.crif.com

Prozess- und Strategieoptimierung

Wir setzen unser Wissen in die Praxis um, indem wir unseren Kunden helfen, die Effizienz und Effektivität von Geschäftsprozessen und -strategien in jeder Phase des Kreditlebenszyklus zu analysieren und zu verbessern, angefangen bei der Antragserfassung über die Kreditvergabe und das Kundenmanagement bis hin zum Forderungsmanagement.

Weitere Informationen finden Sie auf creditsolutions.crif.com

Marketing

Unsere Kompetenz im Bereich Marketing & Benchmarking hilft unseren Kunden beim Aufbau, Erhalt und Ausbau des Kundenstamms. Durch Nutzung der Daten und den Einsatz von Predictive Analytics können wir unseren Kunden helfen:

  • den Markt und dessen Trends unter strategischen Gesichtspunkten zu betrachten;
  • ihre eigene Leistung in Bezug auf den Markt und die Wettbewerbergruppen zu beurteilen;
  • in ihrem jeweiligen Kundenstamm die ertragreichsten Segmente und diejenigen mit dem höchsten Upselling-/Cross-Selling-Potenzial zu identifizieren;
  • die besten Orte zur Kundenfindung zu identifizieren oder das Vertriebsnetz zu erweitern bzw. umzugestalten.

Weitere Informationen finden Sie auf creditsolutions.crif.com