CRIF BPO unterstützt Finanzinstitute durch Prüfungen, Dokumentenmanagement und Business Intelligence beim vollständigen und effizienten Management der Liste ihrer bevorzugten Lieferanten (Approved Supplier List), um die durchgehende Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten.

Mit der Approved Supplier List Management Lösung verwaltet CRIF BPO im Auftrag von Kreditinstituten sämtliche für die korrekte Prozesssteuerung erforderlichen Tätigkeiten:

  • Management der Anträge auf Aufnahme in die Liste der zugelassenen Lieferanten: Erfassung und Überprüfung der Vollständigkeit und Gültigkeit der Unterlagen in Bezug auf die Regeln und Vorschriften der Approved Supplier List.
  • Aktualisierung und Überwachung der Unterlagen: Prüfung der Ablaufdaten und des Status der Unterlagen, Tätigkeiten der Aktualisierung und Erinnerung.
  • Business Intelligence: Wirtschaftsinformationen zur Bewertung potenzieller Lieferanten, einschließlich der Jahresabschlüsse und der Daten zum Zahlungsverhalten.

Die CRIF BPO Approved Supplier List Management Lösung gewährleistet dank der Fachkompetenz und der speziellen Fähigkeiten von CRIF die Einhaltung der geltenden Gesetze, Zeit- und Kostenoptimierung durch Auslagerung der Tätigkeiten sowie eine bessere Kontrolle des gesamten Prozesses (SLAs und Nachverfolgung).