CRIF übernimmt Vision-Net, einen führenden Anbieter von Business-Informationen in Irland

CRIF übernimmt Vision-Net, einen führenden Anbieter von Business-Informationen in Irland

Vision-Net wurde 1991 gegründet. Heute gehören zu dem umfangreichen Kundenportfolio des Unternehmens eine Reihe der führenden irischen Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Recht und Rechnungswesen sowie börsennotierte Unternehmen, öffentliche Körperschaften, multinationale Unternehmen und einheimische KMUs.

CRIF ist seit vielen Jahren in Großbritannien und in der Republik Irland tätig und unterstützt eine Vielzahl von Akteuren, darunter Finanzinstitute, Versicherungsunternehmen und andere Organisationen mit innovativen Entscheidungshilfesystemen, Analysen und Softwarelösungen.

Mit dieser Übernahme möchte CRIF seine Präsenz in der Region weiter ausbauen und Mehrwerte sowie innovative Lösungen für den Markt bereitstellen. Durch die Kombination seines globalen Angebots und weltweiten Know-how mit der exzellenten und einzigartigen Positionierung von Vision-Net unterstützt CRIF die Kunden bei der Erfüllung ihrer Ziele mit einer noch breiteren Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen, die vom Risikomanagement bis hin zur Geschäftsentwicklung und Compliance reichen.

Christine Cullen, Geschäftsführerin von Vision-Net, wird ihre Position beibehalten und das Geschäft in Irland leiten. Sie wird gemeinsam mit Sara Costantini, Regionaldirektorin von CRIF für Großbritannien und Irland, die neue irische Geschäftsstrategie von CRIF umsetzen.

Dank dieser Übernahme wird CRIF zu einem einzigartigen und zuverlässigen Anbieter, der irischen Finanzinstituten und Unternehmen seine umfassenden Informationsressourcen und Know-how bereitstellt. CRIF und Vision-Net werden in der Lage sein, Finanz- und Geschäftsinstitutionen bei der Durchführung von Risikobewertungen noch mehr zu unterstützen, Transaktionskosten und Investitionen zu reduzieren und die Markterkundung zu beschleunigen. Mit einem prägnanten Kreditprofil von Kunden und Geschäftspartnern sind Unternehmen in der Lage, die Kreditwürdigkeit eines Partners einzuschätzen und Informationen über jedes Unternehmen und seine Stakeholder zu erhalten.

„Unsere Vision basiert auf der Entwicklung neuer Partnerschaften, um das, was wir unseren Kunden bieten, zu stärken und Marktanforderungen zu antizipieren. Durch die Kombination des starken globalen Know-how und der Erfahrung von CRIF mit der ausgeprägten Expertise von Vision-Net werden wir unseren Kunden helfen, neue Chancen zu ergreifen und neue Möglichkeiten für Wachstum und Innovation zu eröffnen ", sagte Carlo Gherardi, Präsident und CEO von CRIF.

„Ich freue mich sehr über diese Übernahme, denn CRIF und Vision-Net teilen gemeinsame Werte und Motivationen, insbesondere das starke Engagement für Kundenbetreuung, Datenqualität und Vertrauen, um solide Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen. Unser ausgeprägter Wertbeitrag liegt in der Entwicklung unserer Synergien, dem umfassenden Verständnis von Vision-Net für lokale Bedürfnisse und der globalen Expertise von CRIF. Dies ermöglicht es, einen weiteren Schritt hin zu einem meiner Meinung nach sehr strategischen Markt zu machen und gleichzeitig den aktuellen europäischen Kontext zu berücksichtigen ", kommentierte Sara Costantini, Regionaldirektorin von CRIF in Großbritannien und Irland.

Christine Cullen, Geschäftsführerin von Vision-Net, sagte anlässlich der Ankündigung: „Vision-Net hat in den letzten 26 Jahren ein außergewöhnlich starkes Geschäft in Irland aufgebaut und wir freuen uns jetzt, das Unternehmen für weiteres Wachstum mit der Unterstützung unserer neuen Partner CRIF zu positionieren. Unser Unternehmen ist innovationsorientiert und die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Service für unsere Kunden hat für uns oberste Priorität. CRIF ist einer der weltweit führenden Fintechs und teilt vor allem unsere gleichen Werte, unsere Kultur und Ambitionen für das Geschäft. Als Teil der CRIF Familie positioniert sich Vision-Net, um unser Produktangebot weiter zu verbessern und somit weiterhin innovative, konkurrenzlose Analysen für unsere Kunden zu liefern."

Über Vision-Net

Vision-net.ie unterhält eine umfassende Datenbank mit Geschäftsindizes für jedes einzelne irische Unternehmen. Dazu gehören aktuelle Informationen zu ungefähr  596.000 Unternehmen und circa 582.000 Einzelunternehmer. Weitere Informationen finden Sie unter www.vision-net.ie