Konsumenten

Schutz vor Identitätsdiebstahl

Jedes Jahr erfahren unzählige Menschen  am eigenen Leib, wie leicht man Opfer eines Identitätsdiebstahls werden kann. Mit den personenbezogenen Daten, die  aus einer Telefonrechnung, einer Kreditkarte, einem Führerschein oder dem Internet stammen, können Identitätsdiebe ganz leicht einen Kredit auf fremden Namen aufnehmen, ohne ihn zurückzuzahlen oder nicht gedeckte Schecks ausstellen.

Die Folgen eines Identitätsdiebstahls sind äußerst unangenehm: Man kann sich nur allzu leicht das Unbehagen  vorstellen, das eine gestohlene Identität hervorruft, ganz zu schweigen von der Frustration, dem Zeit- und Geldverlust, den man für die Wiederherstellung des  Lebens und der  Reputation aufwenden muss.

Um die Folgen eines Identitätsdiebstahls zu vermeiden, stellt CRIF Konsumenten Services bereit, die versuchten Kreditbetrug abfangen.


Italien


Tschechien