Energie und Versorgungsunternehmen

E-Commerce-Lösungen

Um Unternehmen bei ihrem Ziel zu unterstützen, ein rentables Geschäft zu betreiben und das Wissen über ihre Kunden zu verbessern, bietet CRIF sowohl automatische als auch manuelle Omnichannel-Lösungen zur genauen Identifikation, Risikobewertung und zum Betrugsmanagement in den entscheidenden Phasen der Prozesse für B2B- und B2C-Kunden an.

Credit Check

Der CRIF Credit Check (auch Order Check genannt) beurteilt das Zahlungsausfallsrisiko von Firmen und Privatpersonen anhand eines einfachen Ampelsystems. Basierend auf mehreren unterschiedlichen Teilentscheidungen wird eine Gesamtentscheidung angezeigt. Entlang des Antragsprozesses stellt dies die optimale Kombination aus Produkten, Preisen, Zahlungsbedingungen und Kreditlimits dar.

Order-2-Cash-Lösung

Diese White-Label-Lösung befasst sich mit allen wichtigen Prozessen im Handel, angefangen bei der Identifikation über Adressprüfung und Oder Check bis hin zu Betrugsprävention und Compliance. Darüber hinaus umfasst die Order-2-Cash-Lösung Abrechnungs- und Zahlungsabwicklungsprozesse, die Buchhaltung (Neben- und Hauptbuchhaltung, Retouren von Gutschriften), Mahnwesen und Forderungsbeitreibung. Wenn Sie eine Full-Service-Lösung wünschen, mit der Sie die Kontrolle über Ihre Kundendaten nicht verlieren, ist Order-2-Cash ein absolutes Muss.

AML-Info Check

Der AML-Info Check gibt die Einträge von Privatpersonen und Unternehmen in Sanktionslisten und PEP*-Listen (*politisch exponierte Person) an und beinhaltet außerdem das Produkt CRIF Identify.

CRIF Identify

Mit CRIF Identify können Unternehmen die Adresse einer Person verifizieren, indem sie in der CRIF-Datenbank überprüfen, ob diese Adresse bekannt ist.

Verification Score

Der CRIF Verification Score zeigt den Stand der verfügbaren Informationen zu einer Person unter einer bestimmten Adresse an. Das Ergebnis wird als berechneter Scorewert angezeigt und ist von der Qualität und Quantität der Adressquellen abhängig.

Device Fingerprint

Herkömmliche Lösungen zur Betrugsbekämpfung konzentrieren sich auf persönliche Kontoinformationen. Sie überprüfen den Namen, die Adresse und die Zahlungsinformationen zum Kunden, um dessen Transaktionen zu prüfen. Doch diese Prüfungen sind kein wirksames Mittel, um Identitätsdiebstahl, beschädigte Kundengeräte und ausgeklügelte Hackerangriffe zu verhindern. Der Device Fingerprint dagegen ist ein Produkt zur Betrugserkennung in Echtzeit. Er basiert auf der Geräteinteraktion bei Online-Anträgen unter Nutzung eines vorhandenen Bestandes, der Millionen von Geräten enthält. Im Gegensatz zu den oben beschriebenen herkömmlichen Lösungen zur Betrugsbekämpfung analysiert das Tool nur das Gerät des Besuchers und wertet dabei keine persönlichen Informationen aus. Dadurch wird eine starke und wirkungsvolle Prävention gegen jede Art von Betrug - z.B. Account-Registrierung, Nutzung oder Diebstahl von Konten und betrügerische Transaktionen - garantiert.

Fraud Suite

Mit CRIF Fraud Suite können Sie Betrug minimieren, indem Sie alle Transaktionen mit Hilfe einer großen Anzahl von Betrugsmustern analysieren.

Fraud-Prevention Outsourcing

CRIF Fraud Prevention Outsourcing ist das vollständige Paket von CRIF mit kompetenten Lösungen zur Betrugsbekämpfung und Betrugsprävention. Als Alternative zur Einrichtung eines eigenen Teams zur Betrugsbekämpfung für Online-Anträge und -Transaktionen nimmt sich CRIF mit einem Team aus Spezialisten dem gesamten Prozess der Betrugsprävention an.

Decision Engine

Mit CRIF Decision Engine ist die Entscheidungsfindung bei Online-Anträgen und -Vertragsabschlüssen für Kredite so einfach wie nie zuvor, insbesondere bei komplexen Produkten und Prozesslandschaften oder FinTechs, deren Anforderungen sich schnell ändern.

Durch die Bereitstellung cleverer Entscheidungslösungen sorgt CRIF für die nötige Agilität in diesen dynamischen Zeiten der Game Changer und treibt die Digitalisierung voran.

Analytics & Consulting

Im Rahmen seiner Analysen und Beratungsdienste garantiert CRIF den vollen Einsatz seiner Fachkompetenz, seines Know-hows und seines Wissens unter Einbindung eines großen Expertenteams zur Unterstützung der Unternehmen im Bereich Risikomanagement.